DIY: Flechtkranz aus Modelliermasse

DIY: Flechtkranz aus Modelliermasse

Das Upgrade für Deine Adventsdekoration

Wir von Metallbude stehen auf Vielseitigkeit und Multifunktionalität – auch in Sachen Dekoration. Unsere Content Creatorin und DIY-Queen Sabrina hat daher den perfekten Basteltipp für alle, die ihrer Adventsdekoration noch das gewisse Etwas verpassen wollen. Der Flechtkranz aus Modelliermasse kann je nach Größe als Tischdeko, Serviettenring, Tannenbaumschmuck oder Türkranz genutzt werden.

Was Du brauchst: 

 

Wie es geht:

  1. Die Modelliermasse weich kneten und zu einem Strang ausrollen.

 

  1. Den langen Strang mit dem Buttermesser in zwei gleich lange Stränge teilen und diese miteinander verzwirbeln.

 

  1. Die Enden mit den Fingern vorsichtig zusammendrücken und mit ein wenig Wasser miteinander verkleben. Tipp: Eventuelle Risse können ebenfalls mit etwas Wasser ausgebessert werden.

 

  1. Den entstandenen Kranz für mindestens 24 Stunden an der Luft trocknen lassen. Anschließend kann er direkt verwendet oder zusätzlich noch mit Acrylfarbe bemalt werden.

  

Viel Freude beim Nachmachen!